Was macht Gas eigentlich klimaneutral? | boss.energy

Was macht Gas eigentlich klimaneutral?

Sie wollen sich für den Klimaschutz engagieren und künftig klimaneutrales Gas beziehen? Da lohnt doch ein Blick hinter die Fassade, was genau sich denn unter diesem Begriff verbirgt.

 

Am einfachsten verhält es sich bei Biogas. Das ist ein Naturprodukt und entsteht bei der Vergärung von Biomasse, bei der sich Methan bildet, ganz automatisch. In der Biomasse befinden sich häufig Mais und Futterrüben, aber auch andere biologische Abfälle und landwirtschaftliche Gülle. Mais und Futterrüben werden in diesem Zusammenhang auch als „Energiepflanzen“ bezeichnet und in Deutschland inzwischen häufig nur zur Produktion von Biogas angebaut.
Natürlich wird bei der Verbrennung von Biogas auch CO2 freigesetzt, aber da es aus Pflanzen hergestellt wird, haben diese eine entsprechende Menge an CO2 in ihrem Leben bereits aus der Atmosphäre gebunden. Dadurch entsteht die Klimaneutralität – will heißen, die CO2-Bilanz ist ausgeglichen. Der Anteil von Biogas an den erneuerbaren Energien steigt übrigens ständig, 2017 lag er bei 22 Prozent und ist damit nach der Windkraft auf Platz 2 der grünen Energien.
Aber wie ist es nun beim „normalen“ Erdgas? Wie wird das klimaneutral? Die Gewinnung von Erdgas an sich ist relativ umweltschonend, dennoch wird bei der Förderung, dem Transport und beim Verbrennen CO2 freigesetzt, wenn auch nicht in einem drastischen Ausmaß.
Die Erzeuger bekommen dieses Gas klimaneutral, in dem sie den erzeugten CO2-Ausstoß anderenorts wieder einsparen – über eigene Klimaprojekte oder über den Erwerb sogenannter Klimaschutzzertifikate, bei denen entsprechende Organisationen sich weltweit um Klimaverbesserungen kümmern, sei es um Windkraft in Indien oder um Solarkraft in Afrika. Wichtig ist auch hier, dass die Bilanz bei null ist: Was an einem Ort ausgestoßen wird, wird an einem anderen wieder eingespart. Wer das Label „klimaneutral“ erhalten will, sieht sich übrigens einer strengen Überprüfung ausgesetzt.
Und: Lust auf klimaneutrales Gas bekommen?

Beitrag teilen